AngebotSeesterne

Letzte Möglichkeit in 2011 Schollenbraten im Watt – Hooksiel

Schollen braten im Watt in der Gemeinde Wangerland
Die Seesterne

Am Montag, 22. August 2011 in Hooksiel, ab 11.00 Uhr ist es wieder soweit: Die Gastronomiekooperation „Die Seesterne“ veranstalten das sehr beliebte „Schollenbraten im Watt“. Mit dieser Aktion rücken „Die Seesterne“ ihre Qualitätsoffensive auf spektakuläre Art und Weise erneut in den Mittelpunkt des Tourismus. Am frühen Morgen, bei ablaufendem Wasser, beginnen die Aufbauarbeiten zu dieser Veranstaltung. Mit schwerem Fahrzeug wird dann die notwendige Ausrüstung ins Watt transportiert und hier aufgebaut. Mit Unterstützung des Friesischen Brauhauses zu Jever und unter Mitwirkung der Wangerland-Touristik GmbH findet dann gegen Mittag die ungewöhnliche Schollenbratenaktion im Watt statt. Zehn Köche aus den zehn Kooperationsbetrieben werden dann mit hochgekrempelten Kochhosen barfuss im Watt stehend frische Schollenfilets braten und leckere Kartoffelsalate und Apfelsahnesoße dazu anbieten. Noch frischer kann man wohl Schollenfilets nicht zubereiten: „aus der Nordsee direkt in die Pfanne und dann auf den Teller“. Da „Die Seesterne“ im letzten Jahr einen Ausverkauf zu verzeichnen hatten, ist man diesmal auf einen großen Ansturm von Gästen und auch einheimischen Besuchern vorbereitet. Zeitlich beschränkt wird die Veranstaltung durch die Gezeiten. Mit auflaufendem Wasser am Nachmittag muss das letzte Schollenfilet gegessen sein. Auch die Kochstellen, Zelte, Tische, Bänke und anderen Utensilien müssen dann aus dem Watt verschwunden sein, wollen sie nicht der Nordsee geopfert werden. Und wie findet man die im Watt bratenden SEESTERNE ? Ist doch klar: immer der Nase nach, es duftet nach frischem Fisch ……!
Für alle Neugierigen hier die Bilder aus dem letzten Jahr

Anfahrtbeschreibung Download

www.die-seesterne.de
————————————————
Die Seesterne – DIE Gastgeber im Jeverland
Sprecher Sven Klostermann & Mario Krar
Tel. (0 44 25) – 95810
Tel. (0 44 26) – 9903104
www.die-seesterne.de