Restaurant

Hygiene Regeln im Hotel und Restaurant Leuchtfeuer

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hygiene Regeln im Restaurant Leuchtfeuer:

  • Haben Sie einen Tisch online, per Mail oder telefonisch vorgebucht? Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihre Kontaktdaten an. Bei größeren Buchungen fragen Sie bitte ob es noch aktuelle Beschränkungen in Niedersachsen gibt!
  • Bitte setzen Sie sich nicht an ungereinigte Tische!
  • Fühlen Sie sich gesund und haben weder trockenen Husten noch Fieber, dann bewirten wir Sie gern.
  • Bitte halten Sie mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen und unseren Mitarbeitern.
  • Bitte warten Sie am Eingang unseres Hauses, bis wir Sie zu Ihrem Tisch begleiten. Auch hier, bitte auf die Abstände achten.
  • Tragen Sie beim Betreten unseres Hauses oder des Biergarten einen Mund-Nasen-Schutz. Am Tisch kann dieser abgenommen werden. Verlassen Sie Ihren Platz, tragen Sie bitte wieder den Mund-Nasen-Schutz. Falls Sie Ihren vergessen haben, helfen wir Ihnen gern.
  • Am Tisch füllen Sie bitte die Registrierung zur Nachverfolgung der behörlichen Anordnungen aus.
  • Die Getränkeauswahl und das Speisenangebot finden Sie per QR Code am Tisch.

Im Hotel halten wir uns ebenfalls an strikte Hygieneregeln:

  • Tischbuchungen zum Frühstück und Abendessen, damit wir ganz genau wissen wer, wann, mit wem in unserem Restaurant gefrühstückt oder zu Abend gegessen hat. Eine entsprechende Dokumentation gehört zu unserem Pandemieplan.
  • Im Haus verteilt findet ihr 3 Spender mit Händedesinfektionsmittel. In den Toiletten hängen diese schon länger. Nutzt diese bitte regelmäßig.
  • In den öffentlichen Bereichen reinigen und desinfizieren wir häufige Kontaktpunkte täglich mehrmals.
  • Am Frühstück könnt ihr vieles als vorportionierte Einheit selbst entnehmen. Wo dies nicht möglich, ist geben unsere Frühstücksmitarbeiter diese gern aus. Gleiches gilt für die neue Spezialitäten Kaffeemaschine.
  • Tische im Restaurant und der Hotelbar stehen weitläufig auseinander.
  • Zimmerreinigung bei Erstbezug erfolgt nach stregen Hygienestandards. Es wird ausreichend desinfiziert und gelüftet. Die Unterhaltsreinigung haben wir auf ein Minimum reduziert. Aller 3-4 Tage reinigen wir unsere Unterkünfte als Bleibezimmer. Wer öfter gereinigt, Handtücher getauscht, Abfalls entsorgt und aufgefüllt haben möchte, kann uns das selbstverständlich an der Rezeption mitteilen. Dies ist eine Empfehlung unseres Verbandes und KEINE Sparmaßnahme und schon gar keine Spaßmaßnahme 😉 . Leider halten sich nicht alle Kollegen im Wangerland daran. Schade! Die Gefahr von Infektionen durch unnötig gehäufte Kontakte ist gegeben.

Dank förderalistischem System in Deutschland, gibt es unterschiedliche Auslegungen der Hygienemaßnahmen in den einzelnen Bundesländern. Wenn Sie unsicher sind fragen Sie bitte im Vorfeld.

Stand 01.08.20